Standort
Comhard GmbH
Möllendorffstraße 52, 10367 Berlin

Standort
Comhard GmbH
Möllendorffstraße 52, 10367 Berlin

Beschäftigungsbegleitendes Coaching (Förderung mit AVGS)

Coaching on the Job

Mit dem Eintritt in den neuen Job – erst recht, wenn die letzte Beschäftigung schon etwas länger her ist – stellt man sich in den ersten Monaten oft großen Herausforderungen. Die sogenannte „Probezeit“ wird dabei als ein gegenseitiges Prüfen und „Beschnuppern“ betrachtet. Arbeitgeberseitig wird vor allem darauf geachtet, wie Sie sich in das Team integrieren oder auch in die Kultur des Unternehmens einfügen können. Zusätzlich stehen aber auch Ihre Flexibilität und Belastbarkeit auf dem Prüfstand, während Sie sich in Ihr neues Arbeitsumfeld einfinden.

Der Druck ist groß: Da die Hürden einer Kündigung in der Probezeit – beidseitig – sehr niedrig sind, gehört der neue Job dann leider häufig wieder der Vergangenheit an. So scheitert Statistiken zufolge in Deutschland jedes fünfte Arbeitsverhältnis innerhalb der ersten sechs Monate.

Um genau das zu verhindern, unterstützen wir Sie gern mit unserem beschäftigungsbegleitenden Coaching!

Ziel des Coachings ist es, Ihnen dabei zu helfen, sich der neuen Situation anzupassen, Lernmethoden zur Aufnahme und Verarbeitung all der neuen Informationen zu entwickeln und Ihr Zeitmanagement zu optimieren. Auch der Umgang mit fehlenden, missverstandenen oder falschen Informationen, Auseinandersetzungen mit Kollegen und Vorgesetzten, sowie die Bearbeitung von gesundheitlichen oder auch persönlichen Problemen können Bestandteil des Coachings sein.

Kursdetails:

Termine:

Täglicher Einstieg

Zeiten:

individuelle Coachingzeiten

Dauer:

6-12 Monate

Form:

Vollzeit

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Comhard GmbH

Kursinhalte

Das Coaching findet über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten statt und wird aufsuchend durchgeführt. Das bedeutet, dass Ihr Coach Sie im Unternehmen besucht bzw. Ihnen vor Ort zur Verfügung steht oder sich außerhalb der Arbeitszeit mit Ihnen verabredet. Vor Ort Besuche im Unternehmen setzen immer das Einverständnis des Arbeitgebers voraus. Bei Vorliegen dieses Einverständnisses kann auch der Arbeitgeber aktiv in das Coaching einbezogen werden, z. B.  durch kurze Feedbackgespräche.

Die ersten 6 Monate sollen Sie beim Einstieg in den neuen Job unterstützen. Angefangen mit der Vorbereitung für den 1. Tag im neuen Job, bis hin zum Probezeitgespräch. Zusätzlich können Sie das Coaching für weitere 6 Monate zur Stabilisierung  buchen.

Zur Kontaktseite

Coaching kann Sie dabei unterstützen

  • Ihre soziale Kompetenz auszubauen,
  • Ihre Teamfähigkeit zu stärken,
  • Aufgaben und Chancen zu erkennen,
  • Eventuelle Konflikte zu lösen,
  • Perspektiven zu entwickeln,
  • Handlungsschritte zu planen und zu reflektieren.

Zusätzlich zu den wöchentlichen Terminen können Sie jederzeit telefonisch oder per Mail Kontakt zu Ihrem Coach aufnehmen.

Zum Ende des begleitenden Coachings wird ein teilnehmerbezogener Bericht erstellt, mit Ihnen abgestimmt und in Papierform an das zuständige Jobcenter übermittelt.

Ihre Vorteile

  • ausführliches Erstgespräch und Vorbereitung auf den ersten Tag im neuen Job
  • regelmäßig stattfindende Folgetermine und
  • Zeiten, die bei Krisensituationen oder zur Kommunikation mit dem Arbeitgeber genutzt werden können.

Mit Ihrem Coach haben Sie in dieser Zeit immer jemanden an Ihrer Seite, an den Sie sich vertrauensvoll wenden können, wenn „der Schuh mal drückt“.

Zielgruppen

  • Zielgruppe sind Interessenten, die nach langer Arbeitslosigkeit eine Beschäftigung aufgenommen haben.

Zugangsvoraussetzung

  • Anstehende Beschäftigungsaufnahme nach längerer Arbeitslosigkeit

Abschlüsse/Zertifikate

  • Teilnahmebescheinigung der Comhard GmbH

Einsatzmöglichkeiten

  • Zur Vorbereitung der Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung und zur Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses.

Fördermöglichkeiten

  • AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)
Loading...
Loading...
Loading...

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen and Nutzungsbedingungen von Google.