Standort
Comhard GmbH
Möllendorffstraße 52, 10367 Berlin

Standort
Comhard GmbH
Möllendorffstraße 52, 10367 Berlin

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Zwischen Source-Code und Cybersecurity – ein Beruf mit Zukunft für die Welt von morgen

  • Als Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung gestalten Sie die digitale Zukunft mit, egal ob im Bereich Gaming, Luft- und Raumfahrt, Wirtschaftsberatung, Industrie, Gesundheit oder Infrastruktur.
  • Schon während der Umschulung können Sie durch spannende Projekte, z.B. in der Cyber- und Drohnenabwehr, im Navigationssoftwareumfeld oder der Anbindung von Internet of Things ihre berufliche Zukunft mitgestalten.
  • Als Hauptakteur beim Verschmelzen der realen und virtuellen Welt, beeinflussen Sie maßgeblich die Trends der Zukunft. Als Umschüler bei Comhard erhalten Sie nicht nur Ihr eigenes Laptop, sondern haben zudem die Möglichkeit, Webentwicklungszertifikate erlangen und spannende Projekte, wie z.B. Penetrationstests von heterogenen Netzwerken im „Hacker-Labor“ zu meistern.

Gut zu wissen:

Holen Sie sich Infos und Beratung in unseren kostenlosen Infoveranstaltungen.

Kursdetails:

Termine:

Zeiten:

Mo. - Fr.: 8:15 Uhr - 15:15 Uhr

Dauer:

24 Monate

Form:

Vollzeit

Abschluss:

IHK Abschluss

Kursinhalte

Modul 1: Grundlagen Informationsverwaltung und Programmierung

  • vernetzte Zusammenarbeit unter Nutzung digitaler Medien
  • Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Inbetriebnahme von Speicherlösungen
  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • MS Office für IT-Geschäftsprozesse

Modul 2: Grundlagen Projektmanagement, Datenverarbeitung und technische Basis von IT-Systemen

  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und
    Leistungsprozessen
  • Betreiben von IT-Systemen
  • Informieren und Beraten von Kunden
  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes

Modul 3: Programmieren in einer objektorientierten Programmiersprache

  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und
    Leistungsprozessen
  • Programmieren von Softwarelösungen
  • Sicherstellen der Qualität von Softwareanwendungen
  • Konzipieren und Realisieren von kundenspezifischen Softwareanwendungen

Modul 4: Dynamische Webentwicklung

  • Programmieren von Softwarelösungen
  • Sicherstellen der Qualität von Softwareanwendungen
  • Konzipieren und Realisieren von kundenspezifischen Softwareanwendungen

Modul 5: Datenschutz, Datensicherheit und Leistungserbringung

  • Erbringen der Leistungen und Auftragsabschluss
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von IT-Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen
  • Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen

Modul 6: Microcontroller

  • Programmieren von Softwarelösungen

Modul 7: Wirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Aspekte des Fachinformatikers

  • Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen
  • Berufsbildung sowie Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz

Modul 8: Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfungsprojekt

  • fachliche Prüfungsvorbereitung

Praktikum

  • Das sechsmonatige betriebliche Praktikum findet in zwei Abschnitten statt.

Teil 1 der Abschlussprüfung findet im Prüfungsbereich Einrichten eines IT-gestützten Arbeitsplatzes statt.

Teil 2 der Abschlussprüfung findet in den folgenden Prüfungsbereichen statt:
1. Planen und Umsetzen eines Softwareprojektes (betriebliche Projektarbeit),
2. Planen eines Softwareproduktes,
3. Entwicklung und Umsetzung von Algorithmen sowie
4. Wirtschafts- und Sozialkunde.

Ihre Vorteile

In der Umschulung Fachinformatiker/-in werden Sie in hybrider Form geschult. D. h. digitale Unterrichtsmethoden werden mit Präsenzunterricht kombiniert. Dazu werden Sie in zwei Kleingruppen (montags – freitags) vier Unterrichtsstunden in Präsenzform und vier Unterrichtstunden online im Home-Learning arbeiten.

Um unsere modulare Umschulung erfolgreich abzuschließen, unterstützen wir Sie mit spezieller Hardware und abwechslungsreichen Lernmethoden, wie:

  • hoher Praxisanteil im IT-Labor
  • Sie arbeiten mit dem „Raspberry Pi“ und „Arduino“.
  • Sie erlernen die Programmiersprachen JAVA, PHP, Javascript.
  • Sie entwickeln praxisnahe Lösungen mit aktuellen Softwarekomponenten und lernen unter Einsatz neuester Medien und Kommunikationsmöglichkeiten
  • Der Unterricht wird durch fachlich erfahrene und motivierte Trainer/-innen durchgeführt.
  • Sie erhalten Ihr eigenes Laptop!
  • Auch nach dem Unterricht haben Sie in Arbeitsgemeinschaften oder Arbeitsgruppen die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung Ihr Wissen zu vertiefen.
  • Sie können eine international anerkannte Zertifizierungen erwerben.
  • Sie erhalten professionelle Unterstützung bei Ihren Bewerbungen.

Zielgruppen

Die Umschulung Fachinformatiker/-in richtet sich an Interessenten,

  • die Freude haben im Umgang mit neuen und technischen Medien,
  • die Wissen erwerben wollen über die Informatik und Telekommunikation,
  • die einen staatlich anerkannten IT-Beruf erlernen wollen.

Zugangsvoraussetzung

  • Abschluss der 10. Klasse (Realschule) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Bestehen des Eignungstests der Comhard GmbH zur Überprüfung beruflicher Grundkenntnisse

Hinweis: Haben Sie ein technisches Studium nicht abschließen können, dann ist diese Umschulung eine Möglichkeit einen Berufsabschluss mit IHK-Prüfung zu erwerben.

Abschlüsse/Zertifikate

  • Zeugnis der IHK
  • ICDL (International Certification for Digital Literacy)
  • Zertifikat der Comhard GmbH
  • Zeugnis der Comhard GmbH

Einsatzmöglichkeiten

  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte. Eine Tätigkeit finden sie in den verschiedensten Unternehmen, vorzugweise in der IT-Branche.

Fördermöglichkeiten

  • Arbeitsagenturen und Jobcenter mit Bildungsgutschein
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Rententräger
  • Selbstzahler

Maßnahmenummer

  • 962/349/2021
Loading...
Loading...
Loading...

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen and Nutzungsbedingungen von Google.